Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

MARBLE MADE LAND

 

Marmor, kaum ein Gestein ruft soviel gegensätzliche Assoziationen hervor, ohne dass der Widerspruch bewußt wird. Nur um ein paar Beispiele zu nennen:

Marmor assoziiert die Leichtigkeit der Skulptur aber auch die Schwere des Sockels,

die edle zurückhaltende Eleganz in der Einrichtung aber auch übertriebene Protzigkeit.

In der Kunst assoziieren wir die unendlich währende Schönheit und gleichzeitig deren Zerfall.

Und sogar in der Gewinnung des Marmors wird entweder das mühselige Schneiden der Blöcke aus dem Fels bewundert oder über die seit Jahrtausende währende Zerstörung der Umwelt durch den Menschen geredet.

Während eines Artist in Residence Aufenthaltes in Portugal (OBRAS Foundation) besuchten Annette und Martin Goretzki u.a. die Marmorregion bei Estremoz. Sie fanden ein von Marmor geprägtes Land vor, mit einer ganz eigenen beeindruckenden Ästhetik.

Mehr Informartionen zum Künstlerpaar Annette und Marin Goretzki auf: www.magomomentum.de

 

 

 

 

 

Goretzki / MagomomentumGoretzki / Magomomentum

 

 

 

Goretzki / MagomomentumGoretzki / Magomomentum

 

 

 

 

 

Goretzki / MagomomentumGoretzki / Magomomentum

 

 

 

 

Goretzki / MagomomentumGoretzki / Magomomentum

 

 

 

 

Goretzki / MagomomentumGoretzki / Magomomentum

 

 

 

 

Goretzki / MagomomentumGoretzki / Magomomentum

 

 

 

 

Goretzki / MagomomentumGoretzki / Magomomentum

 

 

 

 

Goretzki / MagomomentumGoretzki / Magomomentum

 

 

 

 

Goretzki / MagomomentumGoretzki / Magomomentum

 

 

 

 

 

Goretzki / MagomomentumGoretzki / Magomomentum

 

 

 

 

Goretzki / MagomomentumGoretzki / Magomomentum

 

 

 

 

Goretzki / MagomomentumGoretzki / Magomomentum

 

 

 

 

Goretzki / MagomomentumGoretzki / Magomomentum

 

 

 

 

Goretzki / MagomomentumGoretzki / Magomomentum

 

 

 

 

Goretzki / MagomomentumGoretzki / Magomomentum

 

 

 

 

Goretzki / MagomomentumGoretzki / Magomomentum

 

 

 

 

Goretzki / MagomomentumGoretzki / Magomomentum 

 

 

 

Goretzki / MagomomentumGoretzki / Magomomentum

 

 

 

 

Goretzki / MagomomentumGoretzki / Magomomentum

 

 

 

 

Goretzki / MagomomentumGoretzki / Magomomentum

 

 

 

 

Goretzki / MagomomentumGoretzki / Magomomentum

 

 

 

 

Goretzki / MagomomentumGoretzki / Magomomentum

 

 

 

 

 

Goretzki / MagomomentumGoretzki / Magomomentum

 

 

 

 

 

Goretzki / MagomomentumGoretzki / Magomomentum

 

 

 

 

Goretzki / MagomomentumGoretzki / Magomomentum

 

 

 

F R E I E R    L A U F     F Ü R     F R E I E    G E D A N K E N